SV Germania Fritzlar II – HSG Wesertal (14:16) 30:32.

Karnevalmodus off. Handballmodus wieder ON. Und wir waren wieder ON FIRE. Am gewohnten Sonntag zu etwas ungewohnter Zeit (14:15 Uhr) und in auswärtiger Halle konnten wir heute zwei sehr wichtige Punkte auf der Habenseite verbuchen. Krankheitsbedingt fehlende Spielerinnen, Fans und auch die, die das Spiel per Liveticker verfolgten, bekamen eine spannende Partie zu sehen und […]

WJB 2 HSG Wesertal – HSG Ahnatal/Calden 37:24 (20:11).

Souveräner Heimsieg gegen den Tabellen-Zweiten Nachdem wir im ersten Spiel gegen Calden Unentschieden gespielt hatten und kurz vor Weihnachten auch nur knapp gewonnen hatten, sind wir entsprechend motiviert und konzentriert in das Spiel am Samstag gegangen. Bis zum 5:5 war es das erwartet enge Spiel, wo sich keine Mannschaft absetzen konnte – dann war die […]

mJB: JSG Korbach/Twistetal – HSG Wesertal 20 : 27 (11:16).

Im Auswärtsspiel beim Tabellen 5. aus Korbach/Twistetal am frühem Samstagmorgen konnten die Gastgeber nur in den ersten Minuten überzeigen. Nach dem schnellen 0:2 gegen Wesertal steigerte sich unser Team. Aus einer sicheren Deckung mit einem guten Benjamin Arnold im Tor konnte in den ersten Minuten vor allem der Rückraum überzeugen und durch Tore der stark […]

Männliche Jugend E HSG Wesertal – HSG Zwehren/Kassel 21:25 (12:8).

Im Spiel gegen den Tabellenführer nahmen wir uns einiges vor. Das Hinspiel hatten wir nur knapp verloren. Wir mussten unser Abwehrverhalten verbessern, dann konnten wir uns gegen Zwehren etwas ausrechnen. Wir starteten gut und gingen 7:2 in Führung. Die Abwehr um Luca, Tim und Simeon stand sicher und der Angriff mit Carl, Finn und Noah […]

WJA: wJSG Dittershausen/Waldau – HSG Wesertal 24:31 (11:14).

Da im Wochenverlauf immer mehr Spielerinnen für das Wochenende abgesagt haben, brauchten wir wieder tatkräftige Unterstützung aus der weiblichen Jugend B. Da diese fast zeitgleich in Bad Wildungen spielte stimmten die Gastgeberinnen zu unser Spiel zwei Stunden nach vorn zulegen. So fuhren wir am späten Vormittag mit 5 A- und 4 B- Jugendlichen nach Dörnhagen. […]

WJB HSG Bad Wildungen/Friedr./Bergh. – HSG Wesertal 19:32 (9:18).

Ohne Antonia und Kim ging es mit 2 Auswechselspielerinnen ins Edertal. Nach anfänglichem Abtasten konnten wir uns nach 9 Minuten auf 3:7 absetzen. Dabei trafen Linda, nach schönen Anspielen vom Kreis, Lari und Lina von Außen sowie Lotta und Finja aus dem Rückraum. Obwohl die Gastgeber ein schnelles Rückzugsverhalten an den Tag legten, gelangen uns einige Tempos. […]

WJB 2 HSG Wesertal – HSG Baunatal 21:18 (11:9).

Da an diesem Wochenende beide B-Jugendmannschaften spielen mussten und auch die A- Jugend Unterstützung benötigte, bekam unsere Mannschaft heute Unterstützung aus der C- Jugend. Vorab, Nele, Rieka und Mabel machten ihre Sache richtig gut. Bei beiden Mannschaften waren die Abwehrreihen von Beginn an bei der Sache und ließen die jeweiligen Angreiferinnen nicht zur Entfaltung kommen. Der [&helli

HSG Wesertal – TSV Wollrode (10:8) 22:18.

Da war er wieder der Heimspielsonntag. In heimischer Halle, vor heimischer Kulisse, sollte erneut die Heimspielstärke unter Beweis gestellt werden. Ausnahmen bestätigen die Regeln, die Niederlage gegen Vellmar daheim wurde bereits abgehackt und heute hieß es wieder „Go hard or go home“ – WIR wollen die Punkte behalten. Heute leider ohne Anna die krankheitsbedingt aussetzen […]

WJB 2 HSG Lohfelden/Vollmarshausen – HSG Wesertal 17:30 (10:17).

Die ersten fünfzehn Minuten war die Partie ausgeglichen. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe und hatten ihre Stärken in der Abwehr. Zwar konnten wir durch einfachen Ballgewinn aus der Abwehr heraus mit Tempos immer 1 – 2 Tore vorlegen, doch die Gastgeber fanden immer wieder einzelne Abwehrlücken oder kamen über Außen zum Erfolg. Ein Zwischenspurt […]

WJB JSG Korbach/Twistetal – HSG Wesertal 12:36 (6:19).

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber dem Spiel in der Vorwoche ließen unsere jungen Damen dem Gastgeber nicht den Hauch einer Chance. Diese konnten bis zum 4:4 nach 7 Minuten noch mithalten, ehe sich unsere Abwehr auf den Angriff des Gegners eingestellt hatte. Im Spiel nach vorne lief die 1. und 2. Welle wie am Schnürchen […]