mJB: JSG Waldhessen – HSG Wesertal 32:32 (16:17).

Unglücklicher Punktverlust in der Schlusssekunde. Mit einem Minikader von 7 Feldspielern musste die HSG zum Tabellennachbarn nach Rotenburg reisen. Durch Führerscheinprüfungen, sowie Verletzung fehlten mit Niklas Weißgerber, Jakob Vogt, Wolf Bleßmann und Steffen Hornung gleich 4 Feldspieler. Zum Glück hatte sich unser C-Jugend „Standby“ S

Weibliche Jugend A gegen HSG Lohfelden/Vollmarshausen 24:28 (13:16).

Am Ende ging uns die Luft aus Mit der HSG Lohfelden/Vollmarshausen, war der Rivale um den dritten Tabellenplatz zu Gast in Oedelsheim. Personell konnten wir aus dem Vollen schöpfen, bis auf Alisa, die verletzt zuschauen  musste (Gute Besserung!), waren alle an Bord. Jedoch haben viele Spielerinnen, durch Krankheit, Verletzungen und Prüfungen, ei

WJB HSG Bad Wildungen/Friedr./Bergheim – HSG Wesertal 16:20 (9:12).

Mit einem Minikader, die weibliche C spielte zeitgleich und konnte nicht aushelfen, ging es nach Bergheim. Beide Mannschaften hatten ihre Stärken in der Defensive. Bis zum 8:8 war es ein ausgeglichenes Spiel mit wechselnden Führungen. Dann gelang durch ein Zwischenspurt unserer Mannschaft eine erstmalige 3 Toreführung zur Pause. Richtig gut kame

mehr lesen

WJC WJSG Dittershausen/Waldau – HSG Wesertal 25:24 (11:12).

Im Spiel der Tabellennachbarn benötigten beide Mannschaften eine längere Anlaufzeit, um ins Spiel zu kommen. Die Gastgeber konnten zwar nach 10 Minuten mit 5:3 in Führung gehen, doch unsere Mädels glichen schnell aus und konnten nach weiteren 10 Minuten auf 8:10 stellen. Mit einer knappen Führung wurden die Seiten gewechselt. Erfreulich zu die

mehr lesen

WJB TSV Jahn Calden – HSG Wesertal 35:19 (20:11).

Nichts zu holen gab es für uns in Calden. Die Serie wird von Calden dominiert und die Mannschaft spielt einen schönen Tempohandball aus einer stabilen Abwehr heraus. Für uns konnte somit nur heißen: lange Spielen, wenig Fehler machen und ein schnelles Rückzugsverhalten an den Tag legen. Stark ersatzgeschwächt wurden wir wieder mit Spielern au

mehr lesen

WJC HSG Wesertal – SV Reichensachsen 20:32 (11:16).

Mit dem SV sellte sich der ungeschlagene Tabellenführer in der Oedelsheimer Sporthalle vor. Die Gäste hatten alle Serienspiele deutlich für sich entscheiden können und gingen favorisiert in die Partie. Daher wollten wir versuchen dem Gegner so lange wie möglich Paroli zu bieten. Wir starteten konzentriert und konnten mit viel Bewegung die gegn

mehr lesen

Herren HSG Wesertal I gegen MSG Calden/Ahnatal I 36:27 (19:13).

HSG dominierte nach 20 Minuten Wesertal – Calden/Ahnatal 36:27 (19:13). Souverän mit 36:27 gewann die HSG Wesertal ihr Heimspiel gegen den Fünften MSG Calden/Ahnatal, setzte ihre Siegesserie fort und revanchierte sich überzeugend für die 34:38-Hinspielniederlage. „Wir waren gut vorbereitet auf diesen Gegner und haben uns nach Anlaufprob

mehr lesen